100% klimaneutral

Geschichte

110 Jahre sind uns nicht genug: Innovative Druckzukunft braucht innovative Herkunft.

Sie haben Lust auf ein bisschen Geschichte? Machen wir also einen kleinen Zeitsprung ins Jahr 1905, dem Gründungsjahr der Druckerei Bender. Max Schmeling wird geboren, Las Vegas erhält seine Stadtrechte und Wilhelm Bender gründete die Druckerei. Da war noch echte Handarbeit gefragt, um die Druckerpresse zu bewegen. Denn Strom gab es in Kinzenbach, dem ersten Standort, an dem Wilhelm Bender seine Druckerei in Betrieb nahm, noch nicht. 1907 begann für die junge Druckerei der Umzug in das neu erbaute Wohn- und Geschäftshaus nach Krofdorf, wo 1911 das Zeitalter der Elektrifizierung begann.  

Und heute? Über hundert Jahre später laufen die Druckmaschinen in Krofdorf noch immer. Und noch immer steht der Name Bender – nun bereits in vierter Generation – für traditionsreiches und gleichzeitig innovatives Druckerhandwerk. Auch wenn Wilhelm Bender 1905 das Wort Innovation noch nicht nutzte, stets suchte er nach neuen Lösungen für seine Kunden und ihre Ansprüche. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Natürlich haben längst Offsetmaschinen, Digitaldruck und moderne Datentechnik Einzug gehalten, um den hohen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Aber der Innovation aus Tradition sind wir bis heute treu geblieben.


Heidelberg Horizon Ricoh
GROSS GENUG UM PROJEKTE ZU STEMMEN.
klein und somit sehr flexibel und schnell.