close slider

Ihre Anfrage

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

close slider

Unsere Ansprechpartner vor Ort

Jerome Muszy Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
Geschäftsführer Vertrieb & Kalkulation
0641 984996-15 0641 984996-15


Tristan Rinker

Mediengestalter
Auftragsmanagement Geschäftskunden
0641 984996-23 0641 984996-17

Theo Beimel
Auszubildender Medienkaufmann
Auftragsmanagement Geschäftskunden
0641 984996-23 0641 984996-25

Patrick Richtberg
Auftragsmanagement Geschäftskunden &
Wettenberger Amtsblatt
0641 984996-23 0641 984996-23

Antonija Veselic, M.A. Germanistik
Kommunikations- und Strategieberatung
Assistenz der Geschäftsleitung
0641 984996-23 0641 984996-12

Andreas Walther, Künstler Kunst, öffentlicher Dienst, Endkunde Kulturamt

Grundlagen

Die „Gießener Kunstreihe“ ist eine hochwertig gestaltete und gedruckte Broschüre, die seit 2012 ein bis zweimal jährlich herausgegeben wird. Sie wird vom Gießener Kulturamt gefördert und von dem in Gießen lebenden und arbeitenden Künstler Andreas Walther realisiert. Dieser legt Wert auf gute und persönliche Beratung und ist besonders kritisch bei der Auswahl des passenden Papiers. Aus diesem Grunde war es ihm wichtig, vorab Papiermuster sehen und fühlen zu können.

Ergebnis

Die drahtgeheftete A5 Broschüre wurde in einer Auflage von 500 Stück gedruckt. Dabei war eine Herausforderung den im Pantone-Ton wechselnden Umschlag der Broschüre haptisch zu betonen und gleichzeitig Fingerabdrücke auf den vollen Farbflächen zu vermeiden. Nach einer intensiven Beratung fiel die Wahl auf ein Naturpapier für den Umschlag und auf ein Bilderdruckpapier mit Dispersionslack für den Innenteil. Die Kombination passt perfekt und wirkt sehr hochwertig. Vor dem Druck wurde alles per Farbproofs abgestimmt und freigegeben. Die Druckabnahme an der Maschine erfolgte durch Andreas Walther persönlich.

Kundenstimme

„Papier ist ein einzigartiges und sensibles Medium. Deshalb ist mir eine gute Beratung vorab wichtig. Diese bekomme ich bei der Druckerei Bender vor Ort. Die halten immer eine große Auswahl an Papiermustern bereit, so dass ich die Haptik einer Broschüre schon vorab spüren kann.“
Andreas Walther, Künstler